Web Content Management

Allgemeines

Open Source CMS Contao

Ein Content-Management-System (kurz: CMS, übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem) ist ein System zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten. Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor kann ein solches System in den meisten Fällen ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen. Der darzustellende Informationsgehalt wird in diesem Zusammenhang als Content (Inhalt) bezeichnet.

Für Systeme oder Module, die ausschließlich Web-Anwendungen dienen, wird der Begriff Web-Content-Management-System oder WCMS verwendet. Damit wird der Unterschied zu jenen Systemen etwa im Verlagsbereich verdeutlicht, die neben dem Web auch andere Ausgabemedien bedienen, etwa Print oder Radio. Web-Content-Management kann auch als eine Komponente im Enterprise-Content-Management gesehen werden.

Besonderer Wert wird bei CMS auf eine medienneutrale Datenhaltung gelegt. So kann ein Inhalt auf Wunsch beispielsweise als PDF- oder als HTML-Dokument abrufbar sein; die Formate werden gegebenenfalls erst bei der Abfrage aus der Datenbank generiert. Je nach Anwendung kann auch eine Rechteverwaltung zum Einsatz kommen.

Moderne Systeme kombinieren dazu noch die suchmaschinenfreundliche und barrierefreie Ausgabe der Inhalte mit einer modularen Erweiterbarkeit und sind somit ideal auch für wachsende Anforderungen gerüstet.

Meine erste Wahl für die Umsetzung Ihrer Projekte - Contao

Contao CMS

Barrierefreies Open Source CMS

Das vormals als Typolight bekannte Open Source Web Content Management System (WCMS) Contao, hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Es verbindet sowohl ein ausgereiftes und stabiles Core-System mit einer Vielzahl von Funktionen mit einer einfachen und intuitiven Bedienung auch für unerfahrene Benutzer.

Mit der modernen Architektur des Systems, die einen hohen Sicherheitsstandard bietet, ist die Entwicklung suchmaschinenfreundlicher und barrierefreier Webseiten möglich. Für individuelle Bedürfnisse ist es flexibel und kostengünstig erweiterbar. Das moderne CSS-Framework, die fein einstellbare Rechteverwaltung, der Live Update Service und viele von Haus aus integrierte Module (News, Kalender, Formulare etc.) haben Contao in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Systeme im Bereich der Open Source CMS gemacht.

Contao-Funktionsübersicht

  • seitenbasiertes CMS (die Strukturierung folgt logisch dem Seitenaufbau im Frontend)
  • zentrale Seitenstruktur
  • eigenes CSS-Framework
  • Internationalisierung (Mehrsprachigkeit)
  • Verwaltung mehrerer Webseiten in einer Oberfläche
  • umfangreiche und fein einstellbare Rechteverwaltung
  • Volltext-Suchmaschine
  • Dateiverwaltung (Bilder, PDF's, Textdokumente)
  • erweiterte Editierfunktionen
  • flexibler Formulargenerator
  • integrierte Module (Kalender / Events, News / Blog, Newsletter)
  • große Auswahl zusätzlicher Module

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin

Jetzt Termin vereinbaren